Jugend-Fördertraining von Karsten Surmann geht in die nächste Runde

Der Grundstein ist wieder gelegt  !

Im Alt-Alfeld trafen sich Jugendleiter Dennis Scholz, sein Stellvertreter und Ansprechpartner für das Fördertraining Markus Hoffmann, Jugendtrainer Mark Braun und die frisch von der Hannoverschen Neuen Presse gewählten 96-Legende Karsten Surmann um über ein weiteres Jahr Fördertraining in der SV Alfeld zu sprechen.

 

Das qualitativ hochwertige Fördertraining von Karsten Surmann wurde im vergangenen Jahr hervorragend angenommen und hat sich absolut bewährt. Im Vorstand und unter den Jugendtrainer war klar, DAS muss weitergeführt werden !

Wie der Kapitän der Pokalsiegermannschaft von Hannover 96 (DFB-Pokal Sieg 1992) uns mitteilte, hat er sich den Donnerstag in seinem vollen Terminkalender für die SVA freigehalten, somit war klar, DAS geht weiter.

Die Jahrgänge 2005 bis 2010 werden von April bis September jeden zweiten Donnerstag in Alfeld von Surmann und seinem Trainerteam in zwei Gruppen unter die Fittiche genommen und zusätzlich zum Vereinstraining gezielt gefördert.

Die Mannschaften und Eltern werden zeitnah über die Fördermöglichkeiten vereinsintern informiert.

Wir freuen uns darauf, in das dritte Jahr (2 Jahre Fördertraining / 1 Jahr Fußballschule) mit Karsten Surmann zu gehen und das wir ihn für unseren Verein weiterhin gewinnen konnten !

 

Wer sich über die Fußballschule / das Fördertraining von Karsten Surmann oder über Ihn selber informieren möchte, kann das unter folgender Homepage: http://www.fussballschule-surmann.de/

 

 

2018-02-14T11:47:10+00:00 14. Februar 2018|