1. Herren gewinnt souverän

Wie auch in den vergangenen Jahren war die SpVgg Hüddessum-Machtsum ein gern gesehener Gast im Hindenburgstadion. Dabei ließ die Mannschaft von Trainer Alexander Wiedmann nichts anbrennen und gewann souverän mit 2:0 (2:0). Den frühen Führungstreffer nach elf Minuten besorgte Markus Funke ehe Jonas Schütte in der 34. Minute per Strafstoß nachlegte. Im zweiten Abschnitt kontrollierte die SVA die Partie und verpasste es durch gute Gelegenheiten den Spielstand in die Höhe zu treiben.

Bereits am morgigen Mittwochnachmittag sind die „Grün-Weißen“ wieder im Einsatz. Dann gastiert die Wiedmann-Elf um 15 Uhr beim SC Harsum.

2018-10-02T13:10:39+00:002. Oktober 2018|