Beide Herrenmannschaften spielen am Sonntag im Hindenburgstadion

Während es für die Bezirksligamannschaft von Trainer Alexander Wiedmann gegen den TSV Lenne ab 15 Uhr um drei wichtige Punkte geht, empfängt die Reservemannschaft ab 12.30 Uhr die zweite Mannschaft des TSV Föhrste.

SV Alfeld – TSV Lenne

Auf die „Grün-Weißen“ wartet am 14. Spieltag der Bezirksliga eine lösbare Aufgabe. Mit den Gästen aus Lenne kommt ein Aufsteiger aus dem NFV-Kreis Holzminden ins Hindenburgstadion, die in der aktuellen Spielzeit mit zwölf Punkten auf dem 13. Rang stehen. Die Hausherren haben indes vier Punkte mehr eingefahren und rangieren auf Platz sieben.

SV Alfeld II – TSV Föhrste II

Laut der aktuellen Tabellensituation hat die Mannschaft von Trainer Gunnar Lamprecht die Favoritenrolle inne: Aus elf Partien holte die SVA 23 Punkte und steht auf dem dritten Rang. Die Gäste aus Föhrste sammelten in elf Begegnungen 15 Punkte.

2018-10-27T14:13:40+00:0027. Oktober 2018|