Aufgrund der niedersächsischen Landesverordnung zu Corona und den Anforderungen an ein Hygienekonzept für unsere Heimspiele sind wir nach Prüfung aller Möglichkeiten und den Erfahrungen aus den ersten Spielen zu dem Ergebnis gelangt, das wir momentan eine größere Anzahl an Zuschauern zulassen können.

Alle Zuschauer müssen hierfür Sitzen – es sind dann keine Stehplätze mehr zugelassen. Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Sitzmöglichkeiten vorhalten können, bitten wir darum, eigene Sitzmöglichkeiten mitzubringen. Wenn alle vorhandenen Sitzplätze vergeben sind, dürfen und werden wir nur noch Zuschauer einlassen, die eine Sitzmöglichkeit mitbringen.

Wir haben verschiedene Konzepte geprüft mit dem Ziel mehr Zuschauer zulassen zu können, denn die Vorgaben seitens der Behörden und der Hygienekonzepte haben uns gezeigt, das wir aus verschiedenen Gründen dieses in der augenblicklichen Situation immer situativ beurteilen müssen. Denn am Ende steht immer das Gebot, die Gesundheit aller Beteiligten zu wahren und auch die Sorgfalt und Verantwortung hierfür zu tragen.

Daher möchten wir auch noch einmal an die allgemeine Coronaverordnung des Landes Niedersachsen erinnern, die auch beim Besuch im Stadion für jeden einzelnen Besucher gilt. Ebenfalls bitten wir darum immer die AHA-Regeln zu befolgen: Abstand halten (1,5m) – Hygieneregeln (Niesen in Armbeuge etc.), Alltagsmaske.

Wir danken allen Fans und Unterstützern, für die Treue und hoffen, das wir uns alle baldmöglichst wieder gemeinsam im Stadion persönlich treffen.